18. Dezember 2016

[Rezension] What if? Was wäre wenn? - Randall Munroe


https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/What-if-Was-waere-wenn/Randall-Munroe/Penguin/e498938.rhd#info  http://www.thalia.de/shop/home/verknuepfung/what_if_was_waere_wenn/randall_munroe/EAN9783328100317/ID45161509.html  https://www.amazon.de/What-w%C3%A4re-wenn-wissenschaftliche-hypothetische/dp/3813506525

(Verlagsangabe)
Die verrücktesten Fragen wissenschaftlich beantwortet von Internetphänomen Randall Munroe, dem genialen Erfinder von xkcd.com. Munroes urkomische und originelle Antworten erklären alles: Von der Wahrscheinlichkeit, in der gesamten Weltbevölkerung seinen Seelenverwandten zu treffen, bis zur Anzahl an Menschen, die den täglichen Kalorienbedarf eines ausgewachsenen Tyrannosaurus decken würden.

 
Ich mag das Cover sehr gerne. Es ist eine der typischen Strichmännchen Zeichnung von Munroe zu sehen und mit dem Gefesselten T-Rex kann man sich schon gut vorstellen was für eine Art von Fragen hier beantwortet werden.
 

Kindermund tut Wahrheit kund, das wissen nicht nur Eltern. Und was Kinder noch gut können: Seltsame Fragen stellen. So wie Randall Munroe der als Fünfjähriger überlegte ob es auf der Welt mehr harte oder weiche Sachen gibt. Als Erwachsene stellt man sich leide nicht so häufig solche Fragen, obwohl man wenn man mal solche hypothetische Fragen durchdenkt erstaunliches feststellen kann.
Es gibt keine dumme Fragen!

Und weil der Physiker und ehemalige NASA Mitarbeiter Randall Munroe das ebenso sieht, dürfen wir uns über diesen phänomenalen Sammelband abstruser Fragen und wissenschaftliche Antworten freuen. Munroe nimmt die Fragen erst und beantwortet sie ausführlich und auch für den Laien leicht verständlich. Auch wer wie ich in Naturwissenschaften nie besonders herausragend war versteht Munroes Antworten problemlos. Das ist Physik die Spaß macht!

Ein Lesevergnügen wird dieses Buch vor allem durch den humorvollen Stil Munroes. Er beantwortet alle Fragen mit einer gehörigen Portion Witz und Ironie. Dazwischen sind immer wieder seine Strichmännchen Comics zu bewundern, die ihn im Internet so bekannt gemacht haben
© Randall Munroe Penguin Verlag
Und so beantwortet Randall Munroe fröhlich Fragen die eigentlich unsinnig sind, aber wenn wir ehrlich sind uns brennend interessieren. Wer kennt nicht die These, dass wenn alle Menschen hochspringen und zeitgleich wieder aufkommen würden ein Erdbeben auslösen würden. Tja auch diese Frage beantwortet Munroe in seinem Buch.
Bei einigen Fragen wird es aber selbst ihm zu skurril. Diese haben sich dann einen Ehrenplatz in der Kategorie „Seltsame (und beunruhigende) Fragen“ Da findet man dann sowas:



https://www.welt.de/img/kultur/literarischewelt/mobile134254918/3721358487-ci16x9-w1200/Randall-Munroe-What-if.jpg 
 © Randall Munroe Penguin Verlag

Da die meisten Antworten nur ca. 3-6 Seiten lang sind kann man das Buch wunderbar zwischendurch lesen. Ich hab es überall mit hin genommen und damit auch noch meine Kommilitonen zwischen den Vorlesungen unterhalten =D
 

 
Ein herrliches Buch über Fragen und Antworten deren Sinn zwar fraglich ist, aber insgeheim jeden interessiert. Mit der witzigen ironischen Erzählweise hat Munroe ein Buch geschafft dass sich prima für unterwegs eignet und auch noch Spaß an Physik vermittelt.

http://global.penguinrandomhouse.com/wp-content/uploads/2013/12/Penguin-Random-House-interim-logo123.jpg


1 Kommentar:

  1. Hey,

    das ist das zweite Mal, dass ich eine wirklich gute Rezension zu dem Buch lese. Ich habe es mir jetzt auf die Wunschliste gesetzt - ich mag solche Wissensbücher, die gerade im naturwissenschaftlichen Bereich auf für Laien verständlich sind. :)

    Alles Liebe,
    Anna

    AntwortenLöschen